Gewichtszunahme als Nebenwirkung

Einige Medikamente führen zu einer Gewichtszunahme. Dazu gehören zum Beispiel manche Hormone und Antidepressiva. Bei Normalgewicht ist das meistens kein Problem und bei Untergewicht kann es sogar gute Sache sein. Wer aber bereits mit Übergewicht in die Behandlung startet, sollte vorsichtig sein. Ursachen der Gewichtszunahme Eine medikamentös bedingte Gewichtszunahme kann Weiterlesen…

Mit Phentermin abnehmen?

Während eine gesunde Ernährung und Sport die Eckpfeiler der Gewichtsabnahme sind, können bestimmte Medikamente als Hilfsmittel dienen. Eines davon ist Phentermin. Zwar ist es in Deutschland seit den 1970er Jahren nicht mehr zugelassen, aber immer noch eines der weltweit beliebtesten Medikamente zum Abnehmen. Allerdings gibt es einige Risiken und Nebenwirkungen.  Weiterlesen…

Mit Qsymia abnehmen?

Die US-Behörde für Nahrung und Arzneimittel (FDA) hat 2012 mit Qsymia ein Medikament zur Gewichtskontrolle zugelassen, das Patienten mit Übergewicht beim Abnehmen helfen soll. In der EU wurde ihm aufgrund von Sicherheitsbedenken bislang keine Zulassung erteilt, was aber viele Interessenten nicht davon abhält, es via Internet zu bestellen. Ob man Weiterlesen…

Mit Saxenda abnehmen?

Ein Viertel der Deutschen leidet unter starkem Übergewicht, gilt also als adipös. Die Tendenz ist steigend. Die Gesundheit und die Lebenserwartung der Betroffenen nehmen hingegen ab. Vor etwa vier Jahren kam ein Medikament auf den Markt, das Abhilfe verspricht. In dem Präparat namens Saxenda ist Liraglutid enthalten, ein Wirkstoff, den Weiterlesen…

Mit Mysimba abnehmen?

Im Januar 2018 kam in Deutschland ein neues Diätmedikament auf den Markt, und zwar fast unbeachtet von der Öffentlichkeit. Unter dem Markennamen „Mysimba“ ist das Kombipräparat aus Bupropion und Naltrexon seither auf Rezept erhältlich. Ob man mit Mysimba gesund abnehmen kann und wo die Risiken liegen, erfahren Sie hier. Wirkstoffe: Weiterlesen…

Mit Regenon abnehmen?

Amfepramon (Regenon®) ist ein mit Ephedrin verwandter Wirkstoff, der den Appetit hemmt. Vor etwa 20 Jahren wurde ihm in der EU zwar die Zulassung entzogen, kurze Zeit später aber wieder erteilt. Durch den geringeren Appetit halten die Patienten ihre Diät länger durch. Wer mit Regenon abnehmen möchte, sollte jedoch über Weiterlesen…

Alternativen zu Reductil

Gute Alternativen zu Reductil sind schwer zu finden. Seit das Medikament 2010 aus dem Handel genommen wurde, suchen Forscher nach Wirkstoffen, die einen ähnlich guten Effekt auf das Körpergewicht haben, ohne aber die Gesundheit der Patienten zu gefährden. Der große Durchbruch ist bisher nicht in Sicht. Die zur Zeit verfügbaren Weiterlesen…

Reductil in der Schwangerschaft

Obwohl Reductil bzw. der darin enthaltene Wirkstoff Sibutramin in Deutschland schon seit Jahren nicht mehr zugelassen ist, gibt es immer noch eine starke Nachfrage. Ein Medikament aus dem Ausland anzufordern, ist im Zeitalter des Internets sehr einfach. Viele Menschen machen davon Gebrauch, darunter auch Schwangere. Dieser Beitrag beschäftigt sich mit Weiterlesen…

Erfahrungen mit Reductil

Reductil gibt es in Deutschland schon seit Jahren nicht mehr. Aufgrund seiner Nebenwirkungen wurde es vom Markt genommen, doch immer noch findet man im Internet die Angebote vieler Vermarkter. Kann das Medikament wirklich beim Abnehmen helfen? Wir haben uns eine Website angesehen, auf der Menschen über ihre Erfahrungen mit Reductil Weiterlesen…